„Was für eine tolle Session!“

Veröffentlicht am 09.03.2019 in Pressemitteilung

Sozialdemokraten mit Prunkwagen beim Rosenmontagszug 

 

Ausgelassen und lustig war die Stimmung der Andernacher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten am Rosenmontag. Selbst das regnerische Wetter konnte die Genossen auch 2019 nicht abhalten, mit einem Prunkwagen am traditionellen Rosenmontagszug in der Bäckerjungenstadt teilzunehmen - zu Ehren seiner Tollität Prinz Tubak II. – mit Pinsel und Quast in den Prinzenpalast und ihrer Lieblichkeit Prinzessin Jessica I. – dat Herzchen von rot-wieß aus dem Baggerparadies. 

„Was war das für eine tolle Session. Wir möchten uns herzlich beim Hofstaat, aber auch bei Festausschuss, den Wagenbauern und den anderen vielen ehrenamtlichen Helfern der „Blaulichtfamilie“ bedanken. Der Rosenmontagszug war für uns wieder das Highlight der diesjährigen Session.“, so der Andernacher SPD-Fraktions- und Parteivorsitzende Marc Ruland, MdL, der gemeinsam mit jungen und älteren „roten Rittern der historischen Altstadt“ zahlreiche Kamelle unter die Andernacherinnen und Andernacher brachte.

„Es war uns eine große Freude, in unserer Heimatstadt beim Festumzug mit dabei zu sein. An dieser liebgewonnenen Tradition werden wir weiter festhalten. Unseren Mitgliedern Udo Dames und Marion Winter danken wir für die tolle Vorbereitung und Organisation unserer Teilnahme am Rosenmontag“, so Katja Büchner, Pressesprecherin der SPD Andernach. 

 
 

 

 

UNSER TEAM IN DEN STADTTEILEN

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

25.03.2019, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr Stammtisch für Jung und Alt mit Staatsministerin Doris Ahnen

25.03.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstands- und Fraktionssitzung SPD Andernach

26.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Stadtrat

Alle Termine


 

 

EIN NEUER SOZIALSTAAT

Europa ist die Antwort