SPD-Stadtverband: „570 Euro zur Förderung junger Musik im Kreis!“

Veröffentlicht am 04.02.2018 in Pressemitteilung

Ruland und Wiesemann-Käfer übergaben Spende an Kreismusikschule

 

Andernach. „Bereits seit einigen Jahren ist es guter Brauch, dass Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule auf dem traditionellen SPD-Neujahrsempfang auf dem Geysir-Schiff in Andernach ihr musikalisches Können zum Besten geben. Auch in diesem Jahr durften wir wieder eine tolle junge Musikerin begrüßen, die die zahlreichen Gäste auf das neue Jahr 2018 einstimmte“, so der Vorsitzende der Andernacher SPD, Marc Ruland, MdL, und seine erste Stellvertreterin, Ulla Wiesemann-Käfer.

 

Zur Tradition gehört auch, dass die Sozialdemokraten sich die Förderung junger Musik im Landkreis auf die Fahne geschrieben haben. So konnten Ruland und Wiesemann-Käfer unlängst die Spenden der Gäste des diesjährigen Neujahrsempfangs an Frau Dr. Monika Burzik, Leiterin der Kreismusikschule, übergeben. „Die Musikschule trägt in entschiedenem Maße zur musischen Bildung junger Menschen und zur Kultur in unserem Landkreis bei. Dieses Anliegen unterstützen wir als SPD gerne und hoffen, an der entsprechenden Tradition auch im kommenden Jahr festhalten zu können. Wir freuen uns schon jetzt, auch auf dem Neujahrsempfang 2019 einen oder mehrere spannende, junge Künstler auf dem Geysirschiff begrüßen zu dürfen“, so Ruland abschließend.

 
 

Ihre Idee für Andernach

Andernach

 

 

 

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

21.08.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Schreibwerkstatt: Kommunalwahlprogramm

17.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstand- und Fraktionssitzung

18.09.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Stadtrat
   

Alle Termine