SPD: Eiswagen bringt willkommene Erfrischung ins JUZ

Veröffentlicht am 15.07.2019 in Pressemitteilung

Andernach. Mehr als einhundert Kinder und ihre Betreuer staunten, als zum Ende der vergangenen Ferienwoche plötzlich der Eiswagen am Jugendzentrum (JUZ) vorfuhr. „Hurra – der Eiswagen ist da“, tönte es aus freudigen Gesichtern.

Organisiert hatte SPD-Fraktionsvorsitzender Marc Ruland (MdL) das Eismobil aus guter Tradition, wie er erklärt: „Unsere Ferienkinder mit einem Eis zu überraschen, das ist für uns in jedem Jahr fest eingeplant. Wir wollen damit allen Beteiligten des Ferienprogramms unseren Dank aussprechen. Unser Respekt gebührt vor allem dem High-5-Team und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt, die den Andernacher Kindern für einen geringen Beitrag unvergessliche Ferienerlebnisse verschaffen und zusätzlich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen.“

Zur Freude von Ortsvorsteherin Petra Koch (Kell), Beigeordnetem Franz-Josef Wagner sowie Pressesprecherin Katja Büchner und weiteren SPD-Mitgliedern gaben die Kinder unter Moderation von Janine Müller, ein gemeinsam einstudiertes Lied zum Besten.

Für die Anmeldung der Ferienkinder zum städtischen Betreuungsprogramm regen die Sozialdemokraten an, ein digitales Anmeldesystem zu entwickeln und dieses in Absprache mit den Grundschulen Schritt für Schritt einzuführen. Die Vorteile hierfür: der Anmeldeprozess wird für alle Beteiligten übersichtlicher, Erziehungsberechtigte können einfacher und schneller erreicht werden und nicht zuletzt wird durch den geringeren Papierverbrauch die Umwelt geschützt, was unserem Klima zu Gute kommt.

 
 

FACEBOOK

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

20.08.2019, 11:15 Uhr - 12:15 Uhr Arbeitskreis FJIV

21.08.2019, 10:15 Uhr - 12:15 Uhr Fraktionssitzung Landtagsfraktion

21.08.2019, 14:00 Uhr - 23.08.2019, 18:00 Uhr Plenum

Alle Termine

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?