Ruland: „Kandidaten aus MYK für ZUGABE-Preis gesucht!“

Veröffentlicht am 13.09.2019 in Pressemitteilung

Gemeinnützige Körber-Stiftung fördert Gründergeist im Alter

 

Der Andernacher Landtagsabgeordnete Marc Ruland (SPD) ruft zur Bewerbung für den ZUGABE-Preis der Körber-Stiftung im Jahr 2020 auf. Viele Jahre wirbt diese Stiftung bereits für einen neuen Blick auf die Potenziale im Alter. Bei diesem Preisausschreiben werden nun gezielt Gründerinnen und Gründer 60plus gefordert. Es wird auf Menschen ab 60 Jahren aufmerksam gemacht, die mit unternehmerischen Gründergeist Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen gefunden haben und hierfür ein (Sozial-)Unternehmen aufgebaut haben.

Insgesamt ist das Ausschrieben auf 3 Mal 60.000 Euro dotiert. „Ich begrüße dieses Preisausschreiben sehr und freue mich auf starke Bewerbungen aus meinem Heimatlandkreis Mayen-Koblenz“, wie Ruland erklärt. „Durch meine Arbeit als Landtagsabgeordneter vor Ort sowie im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeiten erfahre ich oft von ideenreichen und überzeugenden Projekten, die von Senioren angegangen wurden und sich zu kleinen Unternehmen entwickelt haben. Der ZUGABE-Preis fördert hierbei besonders Produkte oder Dienstleistungen mit gesellschaftlichem Mehrwert, z.B. für Bildung, Integration, Arbeitsvermittlung, Soziales, Ökologie oder Klima. Ich bin gespannt auf die Bewerbungen und wünsche allen Kandidaten viel Erfolg!“ 

Bewerbungsschluss ist der 30.November. Die Preisverleihung soll im Juni 2020 stattfinden. Weitere Informationen können auf www.zugabe-preis.deeigesehen werden.

 
 

Homepage Marc Ruland, MdL

FACEBOOK

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

15.10.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Besuch Hort Farbkleckse

16.10.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

18.10.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Betriebsbesichtigung

Alle Termine

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?