Ruland: „83.000 Euro für Sportanlage in Urbar“

Veröffentlicht am 27.08.2019 in Pressemitteilung

Land fördert Sanierung des Kunstrasenplatzes vor Ort

 

Der Mayen-Koblenzer Landtagsabgeordnete Marc Ruland (SPD) begrüßt die Landesförderung in Höhe von 83.000 Euro für einen neuen Kunstrasenplatz in Urbar. Der rheinland-pfälzische Minister für Inneres und Sport, Roger Lewentz (SPD), sicherte diese diesen Sommer in einem Schreiben zu. Der alte Sportplatz wurde so rege von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt, dass er erheblich Verschleißerscheinungen aufzeigte und eine Sanierung nötig wurde. Auch der Landkreis Mayen-Koblenz unterstützt die Maßnahme finanziell.

„Der neue Sportplatz wird das Ergebnis einer guten Zusammenarbeit zwischen Land, Kreis und Kommune sein. Gemeinsam können wir die finanziellen Mittel genau da einsetzen, wo sie am besten verwendet werden können“, wie Ruland erklärt. Die Urbarer Ortsbürgermeisterin Karin Küsel (SPD) fügt hinzu: „Ohne die Unterstützung von Land und Kreis hätten wir als Ortsgemeinde die Sanierung des Kunstrasenplatzes nicht stemmen können. Ich bin sehr froh darüber, dass bald der Spielbetrieb unter optimalen Bedingungen wieder beginnen kann!“

„Ich freue mich darüber, dass alle Sportbegeisterten bald auf einem schönen neuen Platz spielen können“, so Ruland abschließend.

 
 

Homepage Marc Ruland, MdL

FACEBOOK

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

21.11.2019, 15:00 Uhr - 19:00 Uhr Klausurtagung AK Recht

22.11.2019, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr SPD Andernach vor Ort

22.11.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Sprechstunde mit Udo Dames

Alle Termine

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?