Diskutieren Sie mit uns über "GUT LEBEN IM ALTER" - am 6. Mai

Veröffentlicht am 29.04.2019 in Pressemitteilung

Gemeinsam mit allen denen, die in ihrem Leben und Alltag mit dem Thema Pflege und Gesundheitsversorgung beschäftigt sind sowie allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren Mitglieder der SPD Mayen-Koblenz am 6. Mai über die Zukunft der Pflege im Landkreis Mayen-Koblenz. Die Veranstaltung wird in den Räumlichkeiten der Unfallkasse Rheinland-Pfalz – Orensteinstraße 10, 56626 Andernach – ab 18.30 Uhr stattfinden.

An diesem Abend werden der Staatssekretär des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie von Rheinland-Pfalz, Dr. Alexander Wilhelm, der SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende Achim Hütten und Professor Dr. Hermann Brandenburg, Inhaber des Lehrstuhls für Gerontologische Pflege an der Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar, als Experten zu Gast sein. Neben einer kurzen Einführung wird die Möglichkeit geboten, anschließend direkt in eine Gesprächsrunde zu starten.

„Was heißt gut Leben im Alter? Wie können Angehörige im Pflegefall Hilfe erfahren? Wie wollen wir künftig versorgt werden?“, bringt der Vorsitzende der SPD Mayen-Koblenz, Marc Ruland, MdL, die Fragen auf den Punkt. „Es ist sehr gut, dass wir mit unseren Referentinnen und Referenten Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zu Gast haben. So können wir uns ein detailliertes Bild der Lage machen und die kommenden Herausforderungen von unterschiedlichen Seiten betrachten. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten freuen uns auf einen konstruktiven und aufschlussreichen Gedankenaustausch gemeinsam mit Experten sowie Bürgerinnen und Bürgern“, so Karin Küsel abschließend.

 
 

UNSER STADTRATSFLYER

FACEBOOK

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

23.05.2019, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr Tür-zu-Tür

24.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Tür-zu-Tür

24.05.2019, 13:00 Uhr - 15:00 Uhr Tür-zu-Tür

Alle Termine

 

 

UNSER TEAM IN DEN STADTTEILEN

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?