„Das Leben der Menschen jeden Tag ein Stück besser machen“

Veröffentlicht am 09.09.2019 in Pressemitteilung

ANDERNACH. „Wir müssen eine Politik anbieten, die an unseren eigenen Werten orientiert ist und dabei immer wieder erklären, wofür die Sozialdemokratie steht“, betonte SPD-Landesfraktionsvorsitzender Alexander Schweitzer beim gemeinsamen Parteiabend Anfang September im Stammbaum. Gemeinsam mit ihrem Fraktionsvorsitzenden Marc Ruland, MdL, seiner Stellvertreterin Ulla Wiesemann-Käfer, dem Chef der Staatskanzlei Clemens Hoch, sowie dem Vorsitzenden der AG 60-plus Rudi Bannert diskutierten zahlreiche Sozialdemokraten und Gäste über die bisherige Arbeit der großen Koalition, die Lage der SPD sowie über die 2021 anstehenden Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz.

 

Beginnend mit einem Resümee der Landtagswahlergebnisse von Sachsen und Brandenburg hob der aus der Pfalz stammende Alexander Schweitzer in seinem Impulsvortrag auf Themen, wie Rente und Pflege, Investitionen in Infrastruktur und bereits in der Koalition umgesetzte Vorhaben ab. Dabei verwies er für die Arbeit seiner Partei immer wieder auf folgenden Dreiklang: Ankündigen, was getan wird – praktisch umsetzen, was angekündigt wurde und die Menschen dabei mitnehmen. „Wir müssen das Leben der Menschen jeden Tag ein Stück besser machen!“, schloss er mit Blick auf die Zukunft der SPD.
Im Anschluss an Schweitzers Impulsvortrag ergab sich eine angeregte politische Diskussion unter den Mitgliedern und Gästen, die selbst noch nach Ende der offiziellen Veranstaltung andauerte.
Viel Applaus erhielten neben den Gästen des Abends auch die mit ihrem Parteibuch begrüßten Neumitglieder des Andernacher Stadtverbandes.

 
 

FACEBOOK

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

18.09.2019, 10:15 Uhr - 12:15 Uhr Fraktionssitzung Landtagsfraktion

18.09.2019, 12:30 Uhr - 19.09.2019, 18:00 Uhr Plenum

20.09.2019, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Gespräch mit dem Eine-Welt-Laden

Alle Termine

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?