Beirat für Migration und Integration (BMI): SPD stellt internationales Kandidatenteam auf

Veröffentlicht am 29.09.2019 in Pressemitteilung

Andernach. Mit insgesamt zehn Kandidatinnen und Kandidaten gehen die Andernacher Sozialdemokraten in das Rennen um die Wahl des Beirates für Migration und Integration, die am 27. Oktober 2019 stattfinden wird. Angeführt wird die Liste der zehn Kandidaten von Viktor Stieber, der als Sozialarbeiter einen umfangreichen Hintergrund zum Thema Migration mitbringt und selbst nahezu täglich zur Integration in seinem Umfeld beiträgt.

Neben Viktor Stieber stellt sich auch die Studentin Maya Eller als Kandidatin für den Beirat auf. „Integration ergibt sich nicht einfach von selbst. Sie ist für viele Menschen ein langer Weg voller Hürden.“, weiß Eller aus eigener Erfahrung aus ihrem Freundeskreis zu berichten. Sie selbst möchte mit eigener Kraft im Beirat für Migration und Integration mitwirken und mit anderen dabei unterstützen, Integration gelingen zu lassen.

Neben Viktor Stieber (1. Platz) und Maya Eller, die den 4. Platz der Liste füllt, bewerben sich noch folgende Kandidatinnen und Kandidaten:

2. Platz Jilla Rafat, 3. Platz Oktay Sezen, 5. Platz Erkoc Dumus, 6. Platz Sevnur Aymergen, 7. Platz Fariz Drekovic, 8. Platz Sara El Kasmi, 9. Platz Juri Ertmann und an Platz 10 Marine Zargarian. Mit fünf Kandidatinnen und fünf Kandidaten auf der Liste konnten die Andernacher Sozialdemokraten damit eindrucksvoll bestätigen, dass sie Gleichstellung bei ihrer Listenaufstellung nicht nur fordern, sondern selbst auch vormachen.

 
 

FACEBOOK

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

15.10.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Besuch Hort Farbkleckse

16.10.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

18.10.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Betriebsbesichtigung

Alle Termine

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?