GUT LEBEN IN ANDERNACH

ist unser Motto und auch unsere Motivation. Wir wollen das Leben in unserer Heimatstadt - das Leben von Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, jeden Tag ein Stück besser machen.

Auf unserer Homepage finden Sie unsere sozialdemokratischen Schwerpunkte für Andernach.  Kommunalpolitik wird von Menschen für Menschen gemacht – und zwar ehrenamtlich.

Sicher kennen Sie den einen oder die andere aus unserem Team, das sich auf unsere Homepage vorstellt.

Für Ihre Fragen und Anregungen sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

Es grüßt herzlich

 

Marc Ruland, MdL

Vorsitzender der SPD Andernach

 

...
 

02.12.2019 in Topartikel Pressemitteilung

Andernach nimmt Gesundheitsversorgung der Stadt näher in den Blick

 

ANDERNACH. Auf Initiative der Andernacher SPD fand im Mai dieses Jahres die Veranstaltung „Zukunft Gesundheit Andernach“ statt. Hier wurde mit Experten, Ärzten und Vertretern der lokalen und landesweiten Politik die heutige und die künftige gesundheitliche Versorgung von Andernach unter die Lupe genommen.

 

09.12.2019 in Landespolitik von SPD Mayen-Koblenz

Doris Ahnen und Alexander Schweitzer mit starken Ergebnissen in SPD-Vorstand gewählt

 

Doris Ahnen und Alexander Schweitzer sind beim Bundesparteitag der SPD in Berlin erneut in den Parteivorstand gewählt worden. Beide konnten sich bereits im ersten Wahlgang deutlich durchsetzen.

Der rheinland-pfälzische SPD-Landesvorsitzende Roger Lewentz sagte: "Herzlichen Glückwunsch an Doris Ahnen und Alexander Schweitzer! Beide haben auf dem Parteitag bärenstarke Ergebnisse eingefahren und werden die rheinland-pfälzische SPD auch zukünftig stark im Parteivorstand repräsentieren. Gerade in Zeiten des Umbruchs wird unsere Erfahrung als langjährige, erfahrene Regierungspartei in Rheinland-Pfalz auch auf Bundesebene gebraucht."

 

02.12.2019 in Pressemitteilung von Marc Ruland, MdL

Ruland: „269 Millionen Euro aus dem Gute-KiTa-Gesetz für Rheinland-Pfalz“

 

Das Land Rheinland-Pfalz wird durch das „Gute-KiTa-Gesetz“ seitens des Bundes bei der Weiterentwicklung der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten bis 2022 unterstützt. Die Bundesfördersumme beträgt 269 Millionen Euro. Hiermit kann die Qualität der KiTas im Land noch besser ausgestaltet werden und auch künftig noch bessere Voraussetzungen für die Entwicklung jedes Kindes bieten. Entsprechender Vertrag zur Förderung wurde kürzlich von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig (alle SPD) gemeinsam unterzeichnet.

 

FACEBOOK

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

10.12.2019, 16:00 Uhr - 17:00 Uhr Adventskaffee der AWO Miesenheim

11.12.2019, 10:15 Uhr - 12:15 Uhr Fraktionssitzung Landtagsfraktion

11.12.2019, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenum

Alle Termine

EINE IDEE FÜR ANDERNACH?