WIR FÜR UNSERE STADT

Veröffentlicht am 20.04.2013 in Kommunales

Benedikt Mediger

Jusos Andernach wollen in offenem Prozess Programmbausteine für die Kommunalwahl 2014 erarbeiten

Andernach. „Mit Blick auf die nächste Kommunalwahl haben wir einiges vor. Wir wollen uns gemeinsam mit unserer Mutterpartei, der SPD, dafür einsetzen, dass Andernach auch in Zukunft eine lebenswerte Stadt bleibt und mit unserem Engagement zu einem sozialen und solidarischen Miteinander beitragen“, so Benedikt Mediger, Sprecher der Jusos Andernach und stellvertretender Landesvorsitzender der Jusos Rheinland-Pfalz.

Hierzu wollen sich die Andernacher Jusos auch im Vorfeld der Kommunalwahl im kommenden Jahr in die inhaltlichen Diskussionen einbringen. „Vor uns liegt ein Bundestagswahlkampf, bei dem wir mit den Bürgerinnen und Bürgern über das Wahlprogramm der Bundes-SPD diskutieren wollen. Gute schulische, berufliche und hochschulische Bildung werden für uns dabei die zentralen Themen sein. Wir wollen aber gleichzeitig darauf achten, dass die kommunale Politik unter dem Eindruck der Bundestagswahlen nicht aus dem Blickfeld gerät. Daher haben wir auf unserer letzten Vorstandssitzung beschlossen, dass wir uns mit einem Dialog über eigene Juso- Programmbausteine unter dem Motto WIR FÜR UNSERE STADT inhaltlich in die Kommunalwahlen im nächsten Jahr einmischen wollen“, so Faisal El Kasmi, ebenfalls Sprecher der Jusos Andernach. 

„Besonderes Augenmerk wollen wir dabei auf die Themenblöcke Jugend und Bildung, kommunale Freiräume für junge Menschen, soziale Stadt, sowie Mobilität und Infrastruktur legen“, ergänzt Alexander Zimmermann, Dritter im Bunde des Juso-Sprechergremiums.

Alle interessierten Menschen im Alter von 14-35 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, sich am Programmbausteinprozess der Jusos Andernach zu beteiligen. Ein erster Aufschlag hierzu soll auf der nächsten offenen Vorstandssitzung getätigt werden. Diese wird am Dienstag, dem 28.05.2013 um 18.00 Uhr im Bürgerbüro der SPD Andernach in der Balduinstraße 1 (gegenüber Bier- und Weinhaus Rizzo) stattfinden. Interessierte finden zudem unter der Emailadresse benediktmediger@gmail.com einen Ansprechpartner.

 

Andernach

 

 

 

Unsere Termine

Alle Termine öffnen.

20.02.2018, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Arbeitskreis FJIV

20.02.2018, 14:00 Uhr - 20.02.2028, 16:00 Uhr Werksausschuss

20.02.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr HFA

Alle Termine